Help »The Circuit«

Quelle: Kickstarter

Vorgestern startete eine weitere Growdfunding Kampagne mit Star Trek-Beteiligung. »The Circuit« ist ein Projekt an dem Fans, Prominente und professionelle Filmemacher zusammenarbeiten. Es sollen Zehn SF-Geschichten aus unterschiedlichen Subgenres erzählt werden, die alle in der Stadt Urbiessa spielen sollen.

Die Liste der Namen liest sich wie das WhoIsWho von Star Trek, aber auch Darsteller anderer wichtiger Serien sind vertreten. Chef des Ganzen ist Manu Intiraymi, jener Schauspieler der den Icheb bei Star Trek-Voyager mimte. Ihn lernte ich 2014 auf der nicht stattgefunden Trekgate als sehr netten Kerl kennen. Das Team sucht auch noch Fans, die sich daran beteiligen möchten – als Autor, Techniker oder Künstler.

Das klingt ganz interessant, mal sehen ob die Finanzierung genauso gut läuft, wie bei der Dokumentation zu Deep Space Nine und ob am Ende auch tatsächlich das Projekt erfolgreich beendet werden kann.

Die Kampagne läuft noch bis zum 23. Mai auf Kickstarter. Es gibt wieder jede Menge tolle Sachen, wenn man spendet.

1 thought on “Help »The Circuit«

  1. Vielen Dank fürs Teilen!
    Noch bräuchte die Kampagne etwas Schwung, aber so schlecht läuft sie auch nicht. Ich bin gespannt, vor allem bezüglich der Chancen für mein eingereichtes Skript. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.