Christinas Multiversum

Ansichten, Rezensionen, Kommentare

rainbow

Archiv der Kategorie ‘Fun’



Schnipp, schnapp!

Dieses neue Video von Simon’s Cat möchte ich niemandem vorenthalten. Da geht es schließlich um ein wichtiges Thema. Unkastrierte streunende Katzen können zu einem echten Problem werden, deshalb ist es sinnvoll bei den kleinen Lieblingen Schnipp Schnapp zu machen.

In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß!

Den besten Platz zum Fußballschauen

Auch Simon Tofield von Simons’s Cat schaut gern Fußball. Nicht immer ist er dabei ungestört.

Wer kennt das nicht als Katzenbesitzer, wenn man auf dem Lieblingsplatz der Katze sitzt, kann das schnell ungemütlich werden. Ich muss da immer an unseren Floh denken, eigentlich ist es eine sie. Die hatte sich den Stuhl meines Vaters am Esstisch als Platz für sich erkoren und dann so lange herum gequengelt bis er aufgestanden ist, damit sie drauf konnte.

Simon Tofield geht es da nicht besser, wenn man das folgende Video sieht:

Das Katzenprodukt des Jahres

Mit gut gemachter Werbung kann man mich immer begeistern. Egal zu welchem Produkt, wenn die Werbung witzig gemacht ist, hat man mich schon geködert.

So wie beim aktuellen Whiskas-Spot. Wenn ich eine Katze hätte, würde ich das Produkt unbedingt haben wollen. Leider haben wir keine Katze mehr.

Um was geht’s? Seht selbst:

Vegetarisch offen

Offen & Vegetarisch

Das selbst die Angestellten eines Bundeswehrkasinos Probleme mit der deutschen Sprache haben, entdeckte ich vor gut zwei Jahren, als wir einer größeren Hochzeitsfeier beiwohnen durften. Die fand nämlich auf einem Bundeswehrstützpunkt auf der Schwäbischen Alb statt.

Beim Warten aufs Brautpaar fiel mir die Speisekarte des Restaurants ins Auge. Ich brauchte eine Weile, bis ich entziffert hatte, was mir der Küchenchef sagen wollte. Wobei ja nicht nur Vegetarisches aus dem »Ofen« kommen kann, sondern auch fleischige Genüsse … Was ich mir aber unter »Rösti mit gebratenen Pilzen im Gemüsebeet« vorstellen muss, weiß ich nicht so recht. Ist da auch Erde mit dabei? Ich meine, so ein Gemüsebeet enthält bestimmt eine Menge Mineralien und andere tolle Sachen, vielleicht sogar ein paar nicht-vegetarische Würmer und Insekten. Ob es dem Magen und dem Gaumen jedoch genauso zusagt wie ein Gemüsebett, sei dahin gestellt.

Was mich bei den »Kässpätzle« brennend interessieren würde: Wer ist »Buffe«? Ist das der Name des Gärtners von dem der Salat stammt, oder ist das vielleicht eine besondere Kreation?

Leider konnte ich das nicht herausfinden, weil es auf dem Buffet für die Hochzeitsgäste weder »Gemüsebeete« noch »Salat vom Buffe« gab. Aber einiges kam ganz sicher aus dem »Offen«.

Verwirrung im Sportgeschäft

Ganz schön down diese Jacken

Das ich gern Plakate oder Schilder mit Schreibfehlern fotografiere und sammle, habe ich ja bereits erzählt. Ein paar Beispiele kann man in der Rubrik Sprachunfälle bestaunen. Dazu inspiriert hat mich Bastian Sicks Buchreihe »Happy Aua«.

Eine besonders reichhaltige Quelle in solchen Dingen ist der hiesige Intersport. Bei der Beschilderung der Kleiderständer finde ich häufig Tippfehler, ungelenke Formulierungen oder Wortschöpfungen, die mich in Erstaunen versetzen. Meist sind es unglückliche Kombinationen aus Deutsch und Englisch, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Ob Downenjacken oder Thermonhosen, es ist faszinierend, was es so alles gibt. Einmal standen sogar reduzierte »Erwachsen« und Kinder vom FC Bayern zur Auswahl. Wer da nicht zugreift, ist selbst schuld.

Stretchthermon das neue Material für Experimentierfreudige

Bayern Fans reduziert

Krähenalarm!

Ein neues Abenteuer von Simon’s Cat ist online. Dieses Mal bekommt es die Katze mit einem ziemlich frechen Federvieh zu tun.

Ich finde die Filmchen von Simon Tofield immer wieder schön.

Rutschige Angelegenheit

Im neuesten Video von Simon’s Cat geht es darum, das Katzenbesitzer es nur schwer schaffen, ihr Umfeld schön und vor allem intakt zu halten. Über zerkratzte Möbel, umgeworfene Vasen oder angeknabberte Lebensmittel (falls man diese leichtsinnigerweise unbeaufsichtigt gelassen hat) gewöhnt man sich. Es fehlt einem richtig, wenn irgendwann keine Katze mehr im Haus ist.

10 Jahre Simon’s Cat

Simons’s Cat hat 10-jähriges Jubiläum. Seit zehn Jahren erfreuen die Comics von Simon Tofield die Internetgemeinde. Auch ich warte immer sehnsüchtig auf ein neues Video.

Anlässlich des Jubiläums hat der Künstler einen Videoclip über sich gemacht. Er erzählt darin, wie alles angefangen hat. Sehenswert!

Kletterpartie

Katzen klettern gern auf Bäume.

Jeder Katzenbesitzer, dessen Katzen nach draußen dürfen, kennt das sicher. Einem Baum kann eine Katze nur schwer widerstehen. Ich kann mich erinnern, das unsere Friedel, als sie noch klein war, liebend gern auf die Bäume in der Nachbarschaft geklettert ist und dann miauend oben stand und allein nicht wieder herunter kam. Mein Vater musste ein paar mal nachts über die Zäune der Nachbargärten klettern und sie aus ihrer misslichen Lage »retten«. Zum Glück hat sie es irgendwann gelernt.

Simon Tofield ging es wohl ähnlich, denn in seinem neusten Video von Simon’s Cat erzählt er eine wahre Geschichte. Ich wünsche viel Spaß dabei.

Miezen am Valentinstag

Aktuell zum Valentinstag gibt es eine neue Folge von Simon’s Cat.

Die Angebetete mit einem Luftballon zu überraschen, ob das eine gute Idee ist …

Sie durchsuchen gerade die Kategorie Fun .