Handyknast

Quelle: Merkheft

Es gibt Dinge, die es nicht gibt. Unlängst entdeckte ich das Handygefängnis. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht nur bei Partys gute Dienste tut. Den Lehrern in den Schulen würde das sicher auch gut gefallen. Bei unseren Azubis wäre das oft auch ganz nützlich.

Zu kaufen gibt es das übrigens hier. Ist mit 15 EUR auch gar nicht mal so teuer.

1 thought on “Handyknast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.