Ein Waginger beim ESC-Vorentscheid

Es ist geschafft!

Vor ein paar Wochen erzählte ich hier, dass der Waginger Sänger Alex Diehl mit seinem Song »Nur ein Lied« am Eurovision Songcontest teilnehmen möchte. Mittels einer Petition konnten viele Unterschriften gesammelt werden und jetzt ist Alex Diehl beim ESC-Vorentscheid am 25. Februar einer von zehn Kandidaten, die um eine Teilnahme in Stockholm kämpfen. Aus meiner Sicht hat er gute Karten, um zu gewinnen und Deutschland beim ESC zu vertreten. Ich drücke ihm jedenfalls die Daumen.

Mehr Informationen zu dem Sänger und seinen Plänen gibt es auf der offiziellen Seite des ESC-Vorentscheid.

Inzwischen hat Alex Diehl sein Lied noch einmal zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester aufgenommen. Wobei ich seine erste Version, pur und nur mit Gitarrenbegleitung, immer noch favorisiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.