Operation Wallbox erfolgreich

Juhu! Sie hängt. Am Freitag hat mein Kollege unsere Wallbox installiert.

Lange genug hat es gedauert. Im Februar hatten wir bei der KfW den Antrag gestellt. Im Juni habe ich die Wallbox bestellt, nachdem klar war, dass die Hausverwaltung, die Besitzerin der Tiefgarage und die Gemeindewerke keine Einwände hatten. Im August dann die Ernüchterung, als die Miteigentümer uns die Wallbox verbieten wollen. Nach längerem Briefwechsel, Telefonaten und einer weiteren Mitgliederversammlung vor Ort gab es dann zwangsweise das OK.

Inzwischen war auch die Wallbox da. Lieferzeit drei Monate – das ging richtig schnell. Inzwischen sind Lieferzeiten von sechs Monaten keine Seltenheit.

Nun hängt sie an der Wand in der Tiefgarage und wir haben auch schon das Auto das erste Mal damit geladen. Jetzt brauchen wir nicht mehr bei solchen Wetter wie heute (Kälte, Schnee und starker Wind) zur Ladesäule fahren, um dann festzustellen, dass sie besetzt ist.

Foto habe ich leider noch keins machen können. Das Beleuchtung in der Tiefgarage ist seit einer Woche ausgefallen. Es ist daher momentan zu dunkel. Das Foto wird aber nachgeholt.

Update 30.11.2021: Bild hinzugefügt.

2 thoughts on “Operation Wallbox erfolgreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.