Wilde Frühlingsgrüße

Auch wenn es anfangs der Woche nicht danach aussah – es schneite bis ins Flachland – so ist der Frühling doch schon ziemlich weit. Zumindest hier im Alpenvorland. Die Gipfel kommen noch im weißen Winterkleid daher, aber auf den Äckern und Wiesen haben sich schon die Frühjahrsblüher breit gemacht. Überall leuchtet es in weiß, gelb und blau. Und wenn man ganz genau hinsieht, sind da auch richtige Exoten dabei, die wahrscheinlich aus irgendeinem Vorgarten »ausgebüchst« sind und nun in der Natur ihre Freiheit genießen.

DSC09067 DSC09095 DSC09107 DSC09090

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.