Schwarzseher

Bin ich ein Schwarzseher? Sehe ich die Welt kritischer, als sie ist? …

Fragen wie diese gehen mir seit gestern nicht mehr aus dem Kopf. Warum, ist nebensächlich und spielt hier keine Rolle. 

Das ich dazu neige, WorstCaseSzenarios an die Wand zu malen, weiß ich schon lange. Mein Mann könnte ein Lied davon singen. Aber das ich zu kritisch bin, wäre mir nie in den Sinn gekommen. Selbstkritisch, nun das bin ich sehr oft, aber kritisiere ich auch Dinge, die es gar nicht verdienen?

Wenn das sogar meiner Mutter auffällt, sollte ich hellhörig werden. Das ich Vielem gegenüber misstrauisch bin, mag auch daran liegen, dass ich in meiner Vergangenheit eine Menge schlechter Erfahrungen machen musste. Da ändert sich schnell mal die Perspektive und der gesunde Optimismus bleibt auf der Strecke.

 Mhm, vielleicht muss ich einfach lernen, nicht alles so eng zu sehen, lockerer zu sein. 

Ich werde es versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.