Halloween Trekdinner

Gestern war wieder Trekdinner. Kurz vor Halloween hat es sich eingebürgert in Kostüm zu kommen, leider nehmen das in den letzten Jahren viele nicht mehr so ernst. Das finde ich schade. Wenn ich da an frühere Trekdinner denke, hatte das immer einen gewissen Zauber.
Zumindest wir versuchen beim Trekdinner stets in Uniform oder zumindest im Star Trek T-Shirt zu erscheinen. Für Halloween haben wir uns in diesem Jahr für Star Wars entschieden, auch wenn mir die „Leia-Schnecken“ gefehlt haben. :) Andere kamen als Joker oder als Mitglieder von „The Munsters“. Angesichts der vielen Teilnehmer waren es dennoch wieder viel zu wenige.
Ich habe das Gefühl, das die meisten Fans nur noch konsumieren, ohne selbst aktiv zu werden, außer in den sozialen Netzen. Scheinbar findet das Leben heutzutage für viele nur noch dort statt. Eine bedenkliche Entwicklung wie ich finde, die unsere Kreativität untergräbt oder besser gesagt begräbt.

Fotos vom Trekdinner gibt’s auf Sandras Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.