Christinas Multiversum

Ansichten, Rezensionen, Kommentare

rainbow

Das Kreis-Archiv schließt

In der vergangenen Ausgabe der Fan-Szene habe ich das Kreis-Archiv gefeiert. Am 20.7. ist leider Schluss mit der informativen Internetseite von Johannes Kreis, zu meinem größten Bedauern. Das kommt wahrscheinlich nicht nur für mich völlig unerwartet.

In der Vergangenheit habe ich die umfangreiche Sammlung von Rezensionen oft als Nachschlagewerk genutzt. Nicht nur zur PERRY RHODAN-Serie, sondern auch zu den vielen Romanen und Filmen, die Johannes im Laufe von fast zwanzig Jahren besprochen hat.

Man könnte meinen, dass bei seiner Entscheidung die DSGVO zugrunde gelegen ist, aber nein. Auf Nachfrage erhielt ich von Johannes die Antwort, dass er den Entschluss aus rein persönlichen Gründen traf. Da kann man leider nichts machen. Auch wenn ich es sehr schade finde, dass so viele tolle Inhalte für immer verloren gehen werden, zum Beispiel seine Reiseberichte und seine Artikelreihe »Spaß mit der Deutschen Bahn«.

Die Inhalte zu PERRY RHODAN werden außer seinen persönlichen Kommentaren weiterhin in der Perrypedia zu finden sein, denn Johannes ist einer der Administratoren und hat die Texte dem Wiki der Serie zur Verfügung gestellt.

Also wer jetzt noch ein wenig stöbern möchte, hat noch bis zum 20. Juli Zeit. Allen Fans meiner Bahngeschichten empfehle ich auf jeden Fall die Kommentare von Johannes zum »Spaß mit der Deutschen Bahn«.

http://www.kreis-archiv.de/kommentare/kommentare.html

Tags: ,

6 Responses to “Das Kreis-Archiv schließt”

  1. Juli 9th, 2019 at 10:49

    Jonas says:

    Schade. Habe Johannes‘ Kommentare immer gerne gelesen. Aber wenn Spass zur Pflicht wird, dann soll man damit aufhören.

  2. Juli 9th, 2019 at 22:23

    Johannes Kreis says:

    Jonas hat es auf den Punkt gebracht!

  3. Juli 19th, 2019 at 7:48

    Johannes Kreis says:

    Die Seiten sind jetzt nicht mehr erreichbar, d.h. du kannst den Link aus dem Bereich „Weblogs“ entfernen.

  4. Juli 19th, 2019 at 10:00

    Christina Hacker says:

    Ich habe den Link entfernt. :-(

  5. Juli 19th, 2019 at 12:58

    Peter Reineke says:

    Tja, jetzt ist es Realität, die Seiten sind abgeschaltet.
    Sehr schade, dass dieses tolle Archiv jetzt weg ist.
    Habe mir glücklicherweise noch alle Filmtitel als Screenshots gespeichert, da kann ich dann ggf. selbst recherchieren.

    Gruß und Danke an den Kringel.

  6. Juli 19th, 2019 at 13:05

    Christina Hacker says:

    Ich habe mir Kringels Bahngeschichten gesichert. Wäre zu schade drum. :-)

Leave a Reply