For the Love of Spock

Adam Nimoy, Sohn des verstorbenen Spock-Darstellers Leonard Nimoy, veröffentlichte dieser Tage eine Dokumentation zu seinem Vater. Mittels einer Kickstarter Kampagne sammelte er bei Fans in der ganzen Welt 660000 Dollar.

Ich hoffe sehr, dass der Film anlässlich des 50. Jahrestages von STAR TREK auch in die deutschen Kinos kommt, denn der Teaser-Trailer zur Dokumentation macht Lust auf mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.