Saint Tropez und seine Gendarmen

Manche Dinge die ich in meiner Kindheit mochte, funktionieren heute nicht mehr. Karl May ist so ein Beispiel. Aber es gibt auch Sachen, an denen ich heute noch genauso Freude habe wie früher…

Gestern Abend sahen wir uns einen Film aus der Gendarmen-Reihe mit Louis de Funes an. Die Filme sind und bleiben Klassiker. Trotz ihres Alters (und meinem auch) kann ich noch immer herzhaft darüber lachen.

Am besten finde ich den Charme, den die Drehorte in den Sechzigerjahren noch versprühten, dieses provinzielle. Wahrscheinlich wird Saint Tropez im heutigen einundzwanzigsten Jahrhundert nur noch einer von diesen mondänen Badeorten sein, in denen es von schicken Yachten und reichen Touristen nur so wimmelt. Und die Gendarmerie muss sich eher mit Drogenkurieren und Wirtschaftskriminellen herumplagen als mit Nudisten oder zu schnell fahrenden Nonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.