I have been – and always shall be – your friend

Ein dunkler Schatten senkte sich am gestrigen Abend aufs Trekdinner, als kurz nach 19 Uhr die Nachricht vom Tod Leonard Nimoys die Runde machte.

Da ist ein ganz Großer von der Bühne abgetreten.
Die Figur des Spock gehörte von Anfang an zu meinen Lieblingen in der Serie. Ich war und bin fasziniert von der Kultur der Vulkanier, bei deren Erschaffung Leonard Nimoy eine tragende Rolle spielte. Er machte aus Spock die Figur, die auch noch in vielen Jahrzehnten Menschen inspirieren wird. So berührte und veränderte er nicht nur mein Leben. Umso trauriger macht es mich zu wissen, dass dieser Mensch für immer von uns gegangen ist.
In all der Trauer tröstet es mich, dass ich ihm 2006 persönlich begegnen durfte. Nur eine halbe Tischlänge entfernt, stand ich damals mit klopfendem Herzen vor ihm und beobachtete, wie er eine Zeichnung von mir signierte. Diesen Moment werde ich für immer in meinem Herzen bewahren.

Leonard Nimoy wird als Spock in all den Geschichten und Gedanken der Fans weiterleben – eine Unsterblichkeit, die ihm mehr als anderen vergönnt sein mag.

Danke für all die positive Inspiration.
Live Long and Prosper – wherever you may be!

lspock

 

1 thought on “I have been – and always shall be – your friend

  1. Ich hätte heulen können,als ich es gelesen habe. Auch für mich war Spock immer mein Lieblingscharakter.
    Mein ganzer Stolz war ein Autogramm worauf ich damals lange warten musste,und schon dachte, da kommt nichts mehr.Habe es gleich mal wieder raus gesucht.
    Liebe Grüße von Eliza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.